UNSERE AKTIVITÄTEN

BESTE VORAUSSETZUNGEN FÜR IHR KIND

feat-icon

SPRACHBILDUNG

Gute sprachliche Fähigkeiten sind für die Gesamtentwicklung Ihres Kindes von besonderer Bedeutung, Im Kindergartenalltag unterstützen wir die sprachliche Entwicklung bestmöglich.

feat-icon

RELIGION & ETHIK

In einer Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens und Angenommenseins werden in unserem Kindergarten christliche Werte gelebt und weitergegeben.

feat-icon

BEWEGUNG

Als Bewegungskindergarten realisieren wir Bewegung als alltägliches Bedürfnis und bieten den Kindern unterschiedliche, kindgerechte Bewegungsfreiräume.

feat-icon

NATUR & UMWELT

Wir regen an, die Umwelt und deren Veränderungen mit allen Sinnen wahrzunehmen. Durch Waldwochen geben wir Ihrem Kind die Möglichkeit, Natur hautnah zu erleben.

feat-icon

PARTIZIPATION

Bei uns dürfen Kinder ihr gesetzlich verankertes Recht auf Beteiligung im Zusammenleben erfahren und gestalten mit uns gemeinsam den Lebensraum Kindergarten.

feat-icon

ÜBERGANGSPHASEN

Man sagt: „Aller Anfang ist schwer“ – Damit Ihr Kind von Beginn an den Aufenthalt bei uns genießt und auch die Einschulung leicht fällt, begleiten wir Sie und Ihr Kind in der jeweiligen Situation.

feat-icon

INKLUSION

Gemeinsam von Anfang an. Gleichberechtigt und selbstbestimmt integrieren wir alle Kinder in das Einrichtungsleben und fördern die, die eine besondere Betreuung benötigen.

feat-icon

GESUNDE ERNÄHRUNG

Unsere Köchinnen bereiten täglich frische, kindgerechte Mahlzeiten zu. Wir decken zusammen den Tisch, essen gemeinsam und vermitteln Ihrem Kind spielerisch den Wert gesunder Ernährung.

feat-icon

…UND VIELES MEHR

Unsere Erzieherinnen beantworten gern Ihre Fragen zu unserer Rappelkiste. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer Telefonnummer 02723 73745 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

AFFENHAUS
 

KOMMEN UND GEMEINSCHAFT ERLEBEN

Du bist willkommen!
So wie du bist!
Du bist uns anvertraut!
Bei uns darfst du dich wohl fühlen!
Wir behüten dich! Wir sind für dich da!
Wir nehmen dich und deine Wünsche, deine Sorgen und Nöte ernst!
Du bist willkommen!


AFFENHAUS1
 

ZERTIFIZIERTER BEWEGUNGSKINDERGARTEN

Das Gütezeichen „ Anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes NRW“ wurde uns im Februar 2014 überreicht. Über Bewegung nehmen unsere Kinder sich und ihren Körper bewusst wahr. In unserem Bewegungskindergarten können sie ihrem Bewegungsdrang nachgehen. Dies geschieht durch feste Angebote wie das Turnen in der Turnhalle, die Bewegungsbaustelle und den morgendlichen Frühsport. Zudem gehen wir fast täglich auf unseren Spielplatz, der große und reichhaltige Bewegungs- und Erfahrungsräume bietet. Am wöchentlich stattfindenden Turntag werden verschiedene Schwerpunkte auf Bewegungsbaustelle, Bewegungs-, Wahrnehmungs- oder Entspannungsspiele und Psychomotorik gesetzt. Auch beim Freispiel in der Kita können Kinder nach Absprache den Bewegungsraum und das gesamte Außengelände zur Bewegung frei nutzen. Ein großer Teil der Erzieherinnen hat eine zusätzliche qualifizierte Ausbildung im Bereich der Bewegungserziehung absolviert.


AFFENHAUS

 

GESUNDES, KINDGERECHTES UND FRISCHES MITTAGESSEN

Wir fördern eine gesunde Ernährung. Süßigkeiten sind in unserem Kindergartenalltag verboten. Nach dem Anstieg der Kinder, die für eine Ganztagsbetreuung angemeldet wurden, waren das Erzieherinnenteam und der Elternverein sich einig, dass eine Köchin täglich eine kindgerechte Mahlzeit im Kindergarten zubereiten soll. Nur auf diesem Weg ist es möglich, dass alle Übermittagskinder ein „warmes und kindgerechtes Mittagessen“ erhalten.


AFFENHAUS

 

WALDWOCHEN – „ICH SCHÜTZE, WAS ICH LIEBE!“

Mit diesem Gedanken ermöglichen wir Kindern eine bewusste Naturbegegnung. Wir regen sie dazu an, Ihre Umwelt und deren Veränderungen mit allen Sinnen wahrzunehmen. Während unserer Waldwochen erkennen die Kinder unterschiedlichste Naturzusammenhänge und entwickeln dadurch ein ökologisches Verantwortungsgefühl. Wissen aneignen heißt hier im Wald außerdem: Zusammenhänge, Gegensätze, Widersprüche, Ursache-Wirkungs-Prinzipien im eigenständigen Tun zu begreifen. Im Wald lernen Kinder spielerisch naturbezogene Inhalte, schulen ihre motorischen Fähigkeiten, testen Ihre Grenzen aus, schöpfen Mut und wachsen über sich selbst hinaus. Gleichzeitig trägt das Erleben in der Natur zur Persönlichkeitsbildung und -stärkung sowie zur Förderung der sozialen Fähigkeiten bei.